FSV Oberferrieden 1949 e.V.


 
 

Skifahrt 2020 ins Pitztal-Hochzeiger

„Auf geht's, back mas, owe‘n Berg!“

Freitag, 17.01.2020. Treffpunkt: 15:00 Uhr an der Linde. Der Bus: restlos ausgebucht. Unser Ziel: Hotel Erika im Pitztal. Die Aussichten: starker Schneefall, durchgehende Alkoholschauer und mitreißende Stimmungsböen.

Der Traum von Reiseleiter Benni M erfüllte sich gleich am ersten Tag, eine lange Busfahrt mit bestens gelaunten FSV‘lern! Trotz unserer späten Ankunft verköstigte uns Gastgeber Peter mit einem feinen 3-Gänge Menü und diversen Kaltgetränken an der Hotelbar.

Mit wenig Schlaf aber immer noch großem Durst starteten wir am Samstag früh in den langen Skitag. Der Großteil rauschte die frisch gepuderten Pisten hinunter, einen Rausch der anderen Art suchte und fand ein harter Kern von Beginn an mit heißer Oma im Rondell. Nachmittags trafen wir uns alle im Tal und ließen einen schönen Skitag gebürtig beim „Abriss-Ski“ ausklingen. Bei der Rückfahrt zum Hotel verwandelten wir den Bus in eine Aftershow-Party und beendeten den Abend in geselliger Runde erneut an der Hotelbar.

Am Sonntag wagten sich deutlich weniger den Hochzeiger hinauf, diejenigen wurden ab Mittag mit überraschenden Sonnenstrahlen belohnt. Nach den traditionellen Wienerle à la Matthias am Bus traten wir die Heimreise zurück in die Heimat an.

Danke an Benni & Matthias, für die einwandfreie Organisation! War wie immer eine mega FSV-Skifahrt!


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram